Befunde

Befunde

 

Im Krankenhaus sagte uns der Oberarzt, dass die meisten vorzeitigen Blasensprünge durch Infektionen entstehen, dass aber die Chance den Grund herauszufinden nicht sehr hoch sei..

Letztendlich haben wir keine Antwort auf die Frage "WARUM?" bekommen..

Meine Entzündungswerte waren aber geringfügig nur erhöht, sodass sie den Grund einer Infektion schon fast ausgeschlossen haben - sofern man das überhaupt kann..

Wochen später haben wir die Auswertungen aus dem Krankenhaus bekommen..

Meine Plazenta hatte auffällige Merkmale, die auf Schwangerschaftsdiabetes hinweisen, sowie auf Blutgerinnungsstörungen..

Dies könnten Gründe gewesen sein - muss aber nicht..

Mit unserem Engel war alles soweit ok..

Auf eventuelle Behinderungen wurde er nicht untersucht, da ich eine Obduktion abgelehnt hatte - so wurde nur ein MRT durchgeführt..

Meine Frauenärztin überwies uns zur Humangenetik - einfach um alle Eventualitäten abzuklären..

Am 6.7.12 waren wir also dort um uns untersuchen und beraten zu lassen..

Die Ärztin erklärte uns wie Behinderungen entstehen und was die Gründe für eine Fehlgeburt sein könnte..

Dann wurde uns für alles mögliche Blut abgenommen, z.B. zum Test für meine Blutgerinnung, meinen Blutzuckerspiegel und chromosmale Anomalien..

Eigentlich hatte ich keine Angst vor den Ergebnissen - ich war mir sicher, dass wir gesunde Kinder bekommen können..

Es hieß wir bekommen in 5 Wochen die Ergebnisse..

Mit jeder Woche wurde ich nervöser - ich war mir auf einmal gar nicht mehr so sicher, dass nichts schlimmes raus kommt..

Mitte August kam dann endlich der Brief...

Inmitten ganz viel Fach-chinesisch stand da auf einmal der erlösende Satz:

"Genetischerseits sind gegen eine künftige Schwangerschaftgrundsätzlich keinerlei Bedenken zu erheben."

Trotz alledem gab es auch einen bitteren Beigeschmack..

Ich habe zuviele Antikörper - so besteht die Gefahr, dass mein Körper das Baby abgestoßen hat...

Ein schrecklicher Gedanke crying

Diese Werte sollen aber noch weiter abgeklärt werden..

Nach oben